Nora Krohn

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt medizinische Hypnose -  Hebamme
 

Atmung & Hypnose

- effektive Methoden zur Vorbereitung auf und zur Anwendung während Ihrer Geburt -


In Vorbereitung auf die Geburt gibt es viele schöne Hausmittel, die von Generation zu Generation weitergetragen werden. Es wird Tee getrunken, Damm massiert, Dampfsitzbäder gemacht, akupunktiert und vieles mehr - alles wirksame geburtsvorbereitende Maßnahmen, um sich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten und einzustimmen.

Und doch erlebe ich in meiner Arbeit tagtäglich die Unsicherheiten der werdenden Mütter. Angst vor Schmerzen, Wehen und der kaum zu erahnenden Kraftanstrengung, Sorgen um das Wohlbefinden des ersehnten Babys um nur einige zu nennen.

Was mir in diesem Zusammenhang immer wichtiger gewordet ist, ist die Stärkung dieser in uns Frauen liegende Ur-Kraft. Wir haben es in uns - und wir dürfen daran glauben und darauf vertrauen.



Wenn die Schwangere weiß, was sie kann, welche Kraft in ihr und ihrem Baby liegt, wenn sie darauf vertraut, dass alles zu ihrem Besten eingerichtet ist, wenn sie spürt, dass sie vieles in Ihrer eigenen Hand hat, dann kann es auch so werden, wie sie es kreieren möchte - Alles nach dem Prinzip der selbsterfüllenden Prophezeiung :-) .

Dafür habe ich in meiner Auseinandersetzung mit der Kraft des Unterbewußtseins die Hypnose als eine nachhaltig und tief wirksame Methode entdeckt: tiefe körperliche und geistige Entspannung in Kombination mit positiven Suggestionen in hypnotischer Trance, die das Vertrauen in die Kraft Ihres Körpers und in Ihr Baby stärken, um mit Freuden in die Geburt zu gehen.

Durch die Hypnose ist eine positive Einflussnahme auf Ihr Unterbewußtsein und eine tiefe Speicherung der Wünsche und Ziele optimal möglich, so dass Sie aus ihrem Inneren heraus gestärkt, sicher und ruhig die Schwangerschaft erleben, die tiefe innige Bindung mit Ihrem Baby festigen und leicht in die Geburt gehen können. Durch die mentale und muskuläre Entspannung können die Wehen positiv angenommen und optimal mit ihnen gearbeitet werden. Schmerzen werden als weniger intensiv und belastend empfunden. Auch die Zeit mit Ihrem Baby werden Sie in sich ruhend und vertrauend in Ihre eigene Intuition erleben.

Vor der eigentlichen Hypnose leite ich Sie zu hilfreichen Atemtechniken für die Geburt an, die sie anschließend regelmäßig zu Hause zu üben sollten. Nach so vielen Rückmeldungen der von mir betreuten Frauen und auch durch meine persönlichen als auch Erfahrungen als geburtenbegleitende Hebamme, sehe ich das gezielte Anwenden von Atemtechniken während einer Geburt als DAS Werkzeug, um die eigene Geburt aktiv zu gestalten, sich selbst und das Baby kontinuierlich mit gutem Sauerstoff und Energie zu versorgen und Ängste, ungewohnte Empfindungen und Verspannungen wirksam zu aufzulösen. Dazu sollten diese aber ausreichend lang regelmäßig geübt werden, damit sie gezielt eingesetzt werden können, wenn sie gebraucht werden. Durch die regelmäßige Übunge kann schon im Vorherein wahrgenommen werden, welch großartige positive Wirkung optimale und gezielt eingesetzte Atemtechniken haben.

Während der Geburt kann sich eine Frau so selbst helfen, ohne von anderen abhängig zu sein...Sie hat selbst ein mächtiges Hilfsmittel jederzeit parat.

Dieses Angebot ist an all diejenigen gerichtet, dich sich auf verschiedenen Ebenen auf ihre Geburt vorbereiten möchten, die Momente im oft stressigen Alltag für das "einfach schwanger sein" und eine Möglichkeit für regelmäßige tiefe körperliche und geistige Entspannung suchen oder vielleicht sogar Unsicherheiten und Ängste verlieren und ihre inneren Kräfte aktivieren wollen.

Damit die Hypnose eine tiefe und bleibende Wirkung entfalten kann und Sie mit der Anwendung und  positiven Wirkung der Atemtechniken vertraut sind, ist es notwendig, regelmäßig teilzunehmen und selbständig zu üben.

Oft werde ich gefragt, wann denn der richtige Zeitpunkt ist, zu beginnen. Ich denke, der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn Sie beginnen wollen. Es gibt in keinem Fall ein zu früh. Nur sollte spätestens 33. SSW begonnen werden, um alle Kursteile zu schaffen und genügend Zeit zum üben zu haben. Manch eine Dame wiederholte diesen Kurs auch, wenn sie es zu Hause nicht regelmäßig schaffte.

Vielleicht auch suchen Sie einige Zeit bevor Sie sich mit Ihrer Geburt auseinander setzen eine Möglichkeit, intensive Zeit mit Ihrem Baby zu verbringen und sich zu verbinden? Vielleicht auch wollen Sie einfach einmal tief entspannen, vielleicht auch Ihren Schlaf wieder tief und erholsam werden lassen. Vielleicht auch haben Sie ein anderes Anliegen, um sich rundum wohl zu fühlen?! Melden Sie sich gern und wir schauen zusammen, wie ich Sie unterstützen kann.


 

4x 90 Minuten

240 €

Bitte erfragen Sie den Beginn eines neuen Kurses.

Um eine ruhige Atmospäre zu gewährleisten und mich den Teilnehmern optimal widmen zu können, sind die Plätze begrenzt.


-> Kontaktformular